Foto: Mischa Blank

 

Mariya Ivanova, Violine

Mariya Ivanova, Jahrgang 1988, stammt aus Bulgarien und besuchte von 1999 bis 2007 die Nationale Musikschule „Dobrin Petkov“ in Plovdiv, Fachbereich Violine. Bei zahlreichen nationalen und internationalen Wettbewerben konnte sie ihre herausragenden Fähigkeiten unter Beweis stellen. So erhielt sie als Preisträgerin des Nationalwettbewerbs für Violinisten „Dobrin Petkov“ eine Einladung für ein Studium mit Vollstipendium an die Idyllwild Academy in den USA, in der Klasse von Prof. Todor Pelev.

Mariya Ivanova absolvierte Meisterkurse für Violine bei Prof. Nedyalcho Todorov in Bulgarien, bei Prof. Kevork Mardirosyan sowie bei Prof. Oleh Krysa in den USA und bei Mitcho Dimitrov in Holland.

Im Jahr 2007 begann sie ihre differenzierte musikalische Ausbildung an der Folkwang Hochschule Essen (unterrichtet bei Prof. Mintcho Mintchev) und meisterte diese im Jahr 2012 mit dem »Diplom in Musik«. Praktische musikalische Erfahrungen sammelte sie bei den Duisburger Philharmonikern, seit 2013 spielt sie dort die 1. Violine tutti.

< Orchestermitglieder
Start > Künstler > Orchestermitglieder