Antje Sabinski, Viola

Die in Bonn geborene Antje Sabinski erhielt ihren ersten Bratschenunterricht mit 6 Jahren. Später studierte sie an der Musikhochschule Köln bei Prof. Rainer Moog. Zeitgleich beschäftigte sie sich mit historischer Aufführungspraxis und spielt seitdem regelmäßig mit Ensembles wie Concerto Köln, l’arte del mondo, dem Neuen Orchester, der Düsseldorfer Hofmusik, der Cappella Augustina u.a.

Zahlreiche Engagements führten sie in berühmte Konzertsäle vieler Länder. CD-Einspielungen, bei denen sie mitwirkte, wurden mit renommierten Preisen wie dem Diapason d’or  oder dem Echo Klassik ausgezeichnet.

< Orchestermitglieder
Start > Künstler > Orchestermitglieder